Über Uns

heute

furnishing the future – wir möbelieren ihre zukunft
spezialanfertigungen in allen bereichen sind unser standard

Cornelia Mattes
Inhaberin
Einrichtungsberatung, Raumgestaltung & Planung
cmh@wohnstudio-mattes.de

annalisa mattes
Einrichtungsberatung & Raumgestaltung
am@wohnstudio-mattes.de

susanne prince
einrichtungsberatung und fenstergestaltung
sp@wohnstudio-mattes.de

Philipp Freitag
Montage / Kundendienst / Service / Lager & Logistik
info@wohnstudio-mattes.de

unsere geschichte

wohn- und designgeschichte mattes
seit 1888 in radolfzell zu hause

1888Albert Mattes (1857-1935) gründet die Möbelmanufakturbringt die Kunst der Intarsienarbeit von Frankreich mit an den Bodensee
1900Albert Mattes stellt auf der Weltausstellung in Paris seinen ersten Kleiderschrank in Endlosbauweise vor
1935Sohn Karl (1902-1959)übernimmt die Schreinerei in der Allweilerstraße, bringt das Interior-Design nach Radolfzell
1942/43Renovierung
1959Anbau mit Wohnhaus
1963Albert Mattes (1936-2010)(Sohn von Karl Mattes) führt das Geschäft mit seiner Frau Ursula weiter
Etablieren internationale Designlabels wie COR, INTERLÜBKE, CASSINA, B & B ITALIA,Siematic, Poggenpohl, etc.
1970Umbau und Neustrukturierung des Sortiments, Accessoiresabteilung
1974Filialeröffnung in Singen unter Leitung des Bruders Hans-Peter Mattes
1977Ausstellung auf der IBO in Friedrichshafen
1981Vergrößerung der Geschäftsräume / Umbau / Modernisierung
2003Tochter Cornelia übernimmt das Geschäft
Erweiterung des Heimtextielbereichs
2008Eröffnung „déjà-vu“ in der Seemeile in Radolfzell, das Schaufenster für Möbel und Dekoration
2012Umzug in die neuen Geschäftsräume in der Sankt-Johannis-Straße in Radolfzell
Planungsarbeit wird erweitert
2020designlabel-m geht an den Start